Logo Netzwerk Grundeinkommen

Netzwerk Grundeinkommen

Logo Netzwerk Grundeinkommen Flagge Grossbritanien Flagge Frankreich

Netzwerk Unconditional Basic Income Europe…

UBI E
… veranstaltet am 10. April 2014 die erste Konferenz nach seiner Gründung. weiterlesen »

Wir da unten … bleiben da unten und erfreuen uns des Lebens. - Die wirkliche Alternative zum Kapitalismus

Ein Beitrag zur Suche nach Freiheit und individueller Selbstentfaltung. weiterlesen »

Alle vier Jahre wieder…

ver.di, Ortsverein Magdeburg
… streiten in ver.di Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter für eine offene Diskussion zum Grundeinkommen und die Entwicklung eines Gewerkschaftskonzepts. weiterlesen »

Inge Hannemann souverän im Petitionsausschuss

Foto: Frank Schwarz
Die öffentliche Sitzung des Petitionsausschusses wurde zur Abrechnung mit der Sanktionspraxis bei Hartz IV und der Sozialhilfe. weiterlesen »

Arbeitszeitverkürzung durch Grundeinkommen?

Auf dem Kongress „Arbeitszeitverkürzung – ein Weg aus der Krise?“, der am 10. Mai 2014 in Hamburg stattfindet, soll auch das Grundeinkommen diskutiert werden. Anmeldung eigener Workshops bis zum 16. März. weiterlesen »

Argumente zum Zusammenhang von Sorgearbeit und Grundeinkommen

… anlässlich der Aktionskonferenz „Care Revolution“ vom 14. bis 16. März 2014 in Berlin. weiterlesen »

“Manifest von Ventotene” von 1941

„Man soll eine Reihe von Maßnahmen ergreifen, die jedem bedingungslos einen angemessenen Lebensstandard ermöglichen.“ weiterlesen »

Wolfgang Strengmann-Kuhn wieder Bundestagsabgeordneter

Seit 27. Januar 2014 ist WSK als Nachrücker für die ausgeschiedene Abgeordnete Priska Hinz wieder Mitglied des Deutschen Bundestages. Auftrieb für Grundeinkommen und sozial verantwortliche Politik. weiterlesen »

Newsletter Nr. 1, Februar 2014

Die Ausgabe Nr. 1/2014 des Newsletters des Netzwerks Grundeinkommen enthält ein Editorial, aktuelle Termine und Veranstaltungshinweise, die Top 3 der Website, interne Informationen des Netzwerks sowie ein Zitat. Der Newsletter kann kostenlos abonniert werden. weiterlesen »

Einladung zur Mitgliederversammlung am 8./9. März 2014 in Hannover

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Netzwerks Grundeinkommen findet am 8./9.3. in Hannover statt. Am ersten Abend lädt das Netzwerk zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zu einer Schweizer Studie zu Grundeinkommen und Gerechtigkeit ein. weiterlesen »

Workshop Grundeinkommen auf der Konferenz zur Sorgearbeit

cropped-header-care-revoloution10-1.jpg
Sorgearbeit und Grundeinkommen hängen eng miteinander zusammen. Auf der Aktionskonferenz Mitte März sollen in einem Workshop diese Zusammenhänge und politische Aktivitäten diskutiert werden. weiterlesen »

Nach der Bürgerinitiative ist vor der Bürgerinitiative

Obwohl die Europäische Bürgerinitiative Grundeinkommen das Ziel von einer Million Unterschriften nicht erreicht hat, war sie die bisher größte Kampagne für das Grundeinkommen und hat zum Aufbau nationaler Netzwerke in vielen EU-Ländern geführt. weiterlesen »

Warum gehören zu einem Grundeinkommen unbedingt auch ein Mindestlohn und weitere Rahmenbedingungen?

Einige Grundeinkommensmodelle sehen das bedingungslose Grundeinkommen als Teil eines umfassenderen Konzepts. Zu diesem Konzept gehören ein Mindestlohn und weitere Rahmenbedingungen, z. B. Bildung und Verfügung über entsprechende Ressourcen, einschließlich Informationen, um sich umwelt- und sozialverträglich verhalten zu können, und gesellschaftliche Einflussmöglichkeiten. weiterlesen »

Europäisches BürgerInnen-Manifest für Demokratie, Solidarität und Gleichheit - jetzt auch auf Deutsch

Citizens Pact
Das Manifest enthält eine Reihe von Politikvorschlägen, die für alle Menschen in Europa wichtig sind, darunter Grundeinkommen. weiterlesen »

Rote Karte für Sanktionen bei Hartz IV und Sozialhilfe

Rote Karte
Die Petition von Inge Hannemann zur Abschaffung der Sanktionen bei Hartz IV und der Leistungseinschränkungen bei der Sozialhilfe hat mit über 83.000 Unterstützungen das erste Ziel erreicht: die öffentliche Anhörung im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags. weiterlesen »

“Ich möchte neben Dir bleiben - in verstärkter Solidarität.”

Offener Brief von Pastor Michael Behrmann gegen Sanktionen und für ein Grundeinkommen. weiterlesen »

Newsletter Nr. 4, Dezember 2013

Die Ausgabe Nr. 4/2013 des Newsletters des Netzwerks Grundeinkommen enthält ein Editorial, aktuelle Termine und Veranstaltungshinweise, die TOP 4 der Website, interne Informationen des Netzwerks sowie ein paar Zitate zum Schmunzeln. Der Newsletter kann kostenlos abonniert werden. weiterlesen »

Regionaltreffen Nord 2013 des Netzwerks Grundeinkommen

Am 14. Dezember 2013 findet in Bremen das diesjährige Treffen der Grundeinkommens-Initiativen und Mitglieder des Netzwerks Grundeinkommen der Region Nord statt. weiterlesen »

Occupy fordert bedingungsloses Grundeinkommen

Logo Occupy
Die Occupy-Bewegung der USA hat in einem intensiven Diskussionsprozess das bedingungslose Grundeinkommen als eines ihrer zehn wichtigsten Ziele bestimmt. weiterlesen »

Grundeinkommen ist ein Menschenrecht - Aktionstag für die Europäische Bürgerinitiative Grundeinkommen

Logo Menschenrechte
Ein Aufruf für einen Aktionstag für die Europäische Bürgerinitiative Grundeinkommen am 10. Dezember 2013. Ziel: Pro UnterstützerIn fünf weitere gewinnen. weiterlesen »

Nachrichten

Immer länger und schneller arbeiten? Nein danke!

Ein Kongress am 10. Mai 2014 in Hamburg will über eine neue Definition von Arbeit, die Abkehr vom Wachstumszwang und die Verkürzung der Arbeitszeit diskutieren. Mehrere GrundeinkommensaktivistInnen sind mit Workshops dabei. weiterlesen »

“Gutes Leben im ausgehenden Patriarchat”….

Jubiläum
… lautet die Überschrift zum zehnjährigen Jubiläum der Veröffentlichung eines Textes zum Grundeinkommen aus feministischer Perspektive. weiterlesen »

Hartz-IV-Regelsatz deutlich zu niedrig

Eine aktuelle Studie weist erneut nach, dass der Regelsatz für die Grundsicherung nicht nur zu niedrig ist, sondern durch sachfremde Manipulation systematisch gedrückt wurde. weiterlesen »

Grundeinkommen statt Urheberrecht?

… ist das Thema eines ganztägigen Workshops im Rahmen der Berliner Veranstaltung „Komplizen“ am 6. April 2014. weiterlesen »


Aus anderen Rubriken

Citizens Pact fordert Bedingungsloses Grundeinkommen

Citizens Pact
Nach drei Jahren Konsultationen in Europa, organisiert von European Alternatives, ist der Citizens Pact vorangeschritten. Nun fordert die NGO im Namen der Zivilgesellschaft Zusagen der EU-Abgeordneten u.a. zu einem Bedingungslosen Grundeinkommen. weiterlesen »

Überwindung der Hartz-IV-Falle durch bedingungsloses Grundeinkommen - eine Veranstaltung in Bremen

Die suspendierte Hamburger Job-Center-Mitarbeiterin Inge Hannemann übte am 21. Oktober 2013 in Bremen deutlich Kritik an der demütigenden Sanktionspraxis und sieht das bedingungslose Grundeinkommen als Ausweg aus Hartz IV. weiterlesen »

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich: Studie zu Gerechtigkeitseinstellungen und Positionen zum Grundeinkommen

ETH Zürich
Mit einer Online-Befragung sind in der Schweiz Unterschiede beim Gerechtigkeitsempfinden in Bezug auf das Grundeinkommen erforscht worden. Auch Antworten auf die Frage nach beruflichen und privaten Veränderungen im Falle der Einführung des Grundeinkommens wurden ausgewertet. weiterlesen »

Care Revolution mit Grundeinkommen?

cropped-header-care-revoloution10-1.jpg
Im März 2014 findet in Berlin die Aktionskonferenz „Care Revolution“ statt. Thema ist die „Krise der Reproduktion“. Sorgearbeit wird gering geschätzt und finanziell kaum unterstützt. Bei dem Aufruf zu Care Revolution geht es darum, Reproduktionsarbeit neu zu bewerten und umzugestalten. Ein spannendes Thema für die Grundeinkommensbewegung. weiterlesen »


CMS: GravitalisRS • Template: BlogPimp, basierend auf: Sandbox