Wir brauchen Eure Unterstützung für einen Grundeinkommenskongress in Dresden!

Bernd Czorny 01.06.2010 Druckversion

Wir, die Initiative Grundeinkommen Dresden und Umgebung, planen eine wissenschaftlich und politisch orientierte Konferenz zum bedingungslosen Grundeinkommen vom 8. bis 10. Oktober 2010 in Dresden.

Ziel der Konferenz ist es, den Diskussionsprozess zum für und wider des bedingungslosen Grundeinkommens weiter voranzutreiben und die folgenden Fragen vertiefend zu diskutieren:
– Soziale Aspekte des bedingungslosen Grundeinkommens; – Die Vermeidung von Armut und die Erhöhung der Chancengleichheit in der Gesellschaft mittels des bedingungslosen Grundeinkommens; – Analyse der emanzipatorischen Potentiale des bedingungslosen Grundeinkommens; – Diskussion des Freiheitsgewinn mittels des bedingungslosen Grundeinkommens; – Das Verhältnis des bedingungslosen Grundeinkommens zur Wissensgesellschaft; – Die Erhöhung der Innovationspotentiale in der Gesellschaft durch das bedingungslose Grundeinkommen; – Gleichberechtigung der Geschlechter und das bedingungslose Grundeinkommen.

Angefragt wurden und zugesagt haben bisher die folgenden ReferentInnen:
Robert Zion, Wolfgang Strengmann-Kuhn, Franz Segbers, Ronald Blaschke, Katja Kipping, Monika Lazar, Werner Rätz, Birgit Zenker, Bettina Musiolek und Harald Rein.

Damit die Konferenz stattfinden kann, benötigen wir finanzielle Mittel. Gegenwärtig haben wir die Zusage von 3.000 € seitens der „Stiftung Menschenwürde und Arbeitswelt“. Alle anderen Stiftungen, die wir angeschrieben haben, lehnten eine Förderung dieses Vorhabens ab. Daher wenden wir uns an Euch mit der Bitte, mittels Spenden dieses Vorhaben, welches der gesamten Grundeinkommensbewegung nützen wird, zu unterstützen.

Bitte spendet bis Ende Juni 2010 auf das Konto unseres Vereins zur Förderung des bedingungslosen Grundeinkommens in Dresden und Umgebung e. V. unter Angabe des Verwendungszwecks „Kongress Oktober 2010“ bei der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG, Kontonummer 3062401000; Bankleitzahl 85090000.
Unser Verein ist eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Dresden unter VR 5140 und als gemeinnützig anerkannt.
Wir werden selbstverständlich auch Spendenbescheinigungen ausstellen.

Bernd Czorny, Sprecher der Initiative Grundeinkommen Dresden und Umgebung

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <q cite=""> <strong> <pre> <ul> <ol> <li>