Telefonkonferenz des Netzwerkrats vom 19. Oktober 2020

Netzwerkrat 04.11.2020 Druckversion

Teilnehmende: Jörg Ackermann, Ronald Blaschke, Regine Deutsch, Ralf Engelke, Danny Hügelheim, Michael Levedag, Anna Ortwein, Joachim Winters, Dirk Zschocke

Entschuldigt: Christiane Danowski

Protokoll: Anna Ortwein

Beginn: 20:04 Uhr
Ende: 21:33 Uhr

Tagesordnung

  1. Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO
  2. Bestätigung des Protokolls vom 5.10.2020
  3. Finanzstatus
  4. EBI-Banner für grundeinkommen.de (BV 2)
  5. Abendveranstaltung Saarbrücken
  6. AG Social Media und Bewerbung EBI
  7. EBI-Unterzeichnungssammlung an Hochschulen
  8. Verschiedenes

 

Entscheidungen per Umlaufverfahren

Beschluss vom 9.10.20: BV 1 wird angenommen.

 

TOP 1 – Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO

Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt.

Die Tagesordnung wird um den TOP 8 a Mail an Unterstützer*innen EBI ergänzt.

Mit dieser Ergänzung wird die o.g. Tagesordnung angenommen.

TOP 2 – Bestätigung des Protokolls vom 5.10.2020

Das Protokoll vom 5.10.2020 wird bestätigt.

TOP 3 – Finanzstatus

Anna nennt den Stand der Vereinskonten.

TOP 4 – EBI-Banner für grundeinkommen.de

BV 2 wird angenommen.

TOP 5 – Abendveranstaltung Saarbrücken

Die NWR-Tagung und Abendveranstaltung in Saarbrücken am 14./15.11.20 werden coronabedingt abgesagt.

Die NWR-Tagung wird am 14./15.11.20 als Online-Tagung stattfinden.

Die Abendveranstaltung wird auf Mai verschoben und dann in Kombination mit einer erneuten NWR-Tagung stattfinden.

Aktion Michael: Michael wird gebeten, den eingeladenen Gästen abzusagen.

Aktion Michael, Anna: Michael und Anna werden gebeten, die Entscheidung der Initiative Saarbrücken mitzuteilen.

Aktion Anna: Anna wird gebeten, der Jugendherberge Saarbrücken abzusagen.

Aktion Joachim, Dirk: Joachim und Dirk werden gebeten, für die Online-Tagung einen geeigneten Videokonferenzanbieter rauszusuchen.

Aktion Anna: Die neuen Angaben zu der NWR-Tagung auf der Website ändern und den Videokonferenzraum veröffentlichen.

TOP 6 – AG Social Media und Bewerbung EBI

Wird besprochen.

TOP 7 – EBI-Unterzeichnungssammlung an Hochschulen

Die Idee von Jörg Reiners, an Hochschulen Unterschriften zu sammeln, wird positiv aufgenommen.

Dem Netzwerk Grundeinkommen fehlen jedoch die finanziellen Mittel, um Stände zu finanzieren. Jörg Reiners wird gebeten, seine Idee dem Kampagnenbündnis EBI vorzuschlagen.

Aktion Ronald: Ronald wird gebeten, eine Antwort an Jörg Reiners zu verfassen.

TOP 8 – Verschiedenes

a.   Mail an Unterstützer*innen EBI
Wird besprochen.

TOP 8 b wird neu aufgenommen.

b.   Ökumenischer Kirchentag
Jörg berichtet kurz über den Stand der Dinge.

 

Beschlussvorlagen

BV 1 (Joachim) Mitunterzeichnung des Offenen Briefes „Klimagerechtigkeit und Wege aus der ökologischen Krise“

Das Netzwerk Grundeinkommen unterzeichnet den Offenen Brief an den Bundestag (https://klima-rat.org/), in dem Organisationen der Gesellschaft einen Bürgerrat zum Thema “Klimagerechtigkeit und Wege aus der ökologischen Krise” fordern.

Die Unterzeichnung soll schnellstmöglich auf klima-rat.org erfolgen unter gleichzeitiger Einreichung des Logos vom Netzwerk Grundeinkommen.

BV 2 (Ronald) BV EBI-Banner für grundeinkommen.de

Der Netzwerkrat bestätigt den am 15.10.2020 vermailten Vorschlag des Webadministrators für das EBI-Banner auf grundeinkommen.de (Startseite oben). Er wird um die zeitnahe Veröffentlichung gebeten.

 

 

 

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <q cite=""> <strong> <pre> <ul> <ol> <li>