Videokonferenz des Netzwerkrats vom 27. März 2023

Netzwerkrat 05.04.2023 Druckversion

Teilnehmende: Jörg Ackermann, Ronald Blaschke, Christiane Danowski (ab 20:20 Uhr), Hardy Krampertz, Claudia Laux, Michael Levedag, Anna Ortwein

Entschuldigt:

Unentschuldigt: Ralf Engelke

Tagesleitung: Hardy Krampertz

Protokoll: Anna Ortwein

Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Tagesordnung

  1. Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO
  2. Bestätigung des Protokolls vom 20.3.2023
  3. Finanzstatus
  4. Gemeinsame Veranstaltung in der Woche des Grundeinkommens mit der Initiative Grundeinkommen Leipzig (BV 2)
  5. Liquiditäts- und Finanzplan 2023
  6. Fundraisingberater
  7. Vertrag mit Budde-Haus Leipzig
  8. Verschiedenes

 

Entscheidungen per Umlaufverfahren

Beschluss vom 24.3.23: BV 1 wird angenommen.

 

TOP 1 – Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO

Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt.

Die o.g. Tagesordnung wird angenommen.

TOP 2 – Bestätigung des Protokolls vom 20.3.2023

Das Protokoll vom 20.3.2023 wird bestätigt.

TOP 3 – Finanzstatus

Anna nennt den Stand der Vereinskonten.

TOP 4 – Gemeinsame Veranstaltung in der Woche des Grundeinkommens mit der Initiative Grundeinkommen Leipzig

BV 2 wird angenommen.

TOP 5 – Liquiditätsplan

Der am 27.3.2023 vermailte Liquiditätsplan 2023 wird beschlossen.

Aktion Christiane: Christiane wird gebeten, einen Umlaufbeschluss zu Regionaltreffen in Präsenz einzubringen.

Aktion Jörg: Jörg wird gebeten, einen Umlaufbeschluss zu neuen Kosten des deutsch-koreanischen Vernetzungstreffens einzubringen.

Aktion Anna: Anna wird gebeten, einen Umlaufbeschluss zur Beendigung des Vertrages mit dem Steuerberater Dollinger einzubringen.

TOP 6 – Fundraisingberater

Michael gibt einen Überblick über die Ergebnisse seiner Recherche zu Fundraisingberatung.

Das Thema wird besprochen.

Aktion Michael: Michael wird gebeten, den von ihm vorgeschlagenen Fundraisingberater zu einer unserer kommenden VKen einzuladen.

TOP 7 – Vertrag mit Budde-Haus Leipzig

Ronald, Hardy und Anna bilden ein Organisationsteam zur Klärung der Modalitäten hinsichtlich Räumlichkeiten und Ausstattung.

Aktion Ronald: Ronald wird gebeten, Mietbedingungen (Vertrag, Dauer, Kosten, Stornobedingungen) mit dem Budde-Haus zu klären.

TOP 8 – Verschiedenes

a.    Berechnungszeitpunkt Fahrten mit dem PKW
Wird besprochen.

Aktion Christiane: Christiane wird gebeten, eine Beschlussvorlage zur Änderung der GO bzgl. des Zeitpunkts der Berechnung der Fahrtkosten mit dem PKW einzubringen.

 

 

Beschlussvorlagen

BV 1 (Ronald) Änderung Geschäftsordnung Netzwerkrat bzgl. Fahrtkosten PKW

Die Geschäftsordnung des Netzwerkrates wird wie folgt geändert:

„4. Bei Fahrten mit dem PKW werden die Kosten gemäß dem Sparpreis DB 2. Klasse zum Zeitpunkt der Genehmigung bzw. Beschlussfassung der Übernahme der Fahrtkosten erstattet.“

BV 2 (Ronald) Gemeinsame Veranstaltung in der Woche des Grundeinkommens mit der Initiative Grundeinkommen Leipzig

Das Netzwerk Grundeinkommen organisiert in Kooperation mit der Initiative Grundeinkommen Leipzig eine Veranstaltung in der kommenden Woche des Grundeinkommens und führt diese mit ihr gemeinsam durch.

Die öffentliche Veranstaltung dient der Information über aktuelle Themen zum Grundeinkommen und der Vorbereitung der 20-Jahre-Feier des Netzwerks Grundeinkommen. Verantwortlich sind Ronald Blaschke und seitens der Initiative Grundeinkommen Leipzig Volkmar Kreiß.

Die Kosten von 400 Euro brutto trägt das Netzwerk Grundeinkommen. Sie sind durch eine bereits überwiesene Spende gedeckt.

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.