Schülerwettbewerb zum Grundeinkommen

    Jörg Reiners 07.12.2021 Druckversion

    Die Bundeszentrale für politische Bildung (BPB) führt seit 50 Jahren Schülerwettbewerbe durch. Im Jubiläumsjahr können sich Schülerinnen und Schüler der Stufen 8 bis 12 mit dem Grundeinkommen auseinandersetzen.

    Unter der Überschrift “Paradies oder Irrweg?” stellt die BPB die Aufgabe, einen Audio-Podcast zum Grundeinkommen anzufertigen. Spätestens am 23.12.2021 müssen die Ergebnisse bei der BPB eingereicht sein. Im März 2022 werden die von einer Jury in einem mehrstufigen Verfahren ausgesuchten Produktionen prämiert und veröffentlicht.

    Einen Kommentar schreiben

    Erforderliche Felder sind mit * markiert.
    Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

    Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>