Videokonferenz des Netzwerkrats vom 29. November 2021

Netzwerkrat 14.12.2021 Druckversion

Teilnehmende: Jörg Ackermann, Ronald Blaschke, Regine Deutsch, Ralf Engelke, Michael Levedag, Anna Ortwein, Joachim Winters, Dirk Zschocke

Entschuldigt: Christiane Danowski

Protokoll: Anna Ortwein

Beginn: 20:04 Uhr
Ende: 21:35 Uhr

Tagesordnung

  1. Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO
  2. Bestätigung des Protokolls vom 15.11.2021
  3. Finanzstatus
  4. Termin Tagung NWR und Mitgliederversammlung Verein
  5. Ersatztermin MV und Abendveranstaltung
  6. Übersetzung des Textes von Markus Schlagnitweit (ksoe)
  7. Neufassung der GO
  8. Fahrtkostenerstattung
  9. Erstattung bereits erworbener Bahncards
  10. Telefonkonferenzen
  11. Mitarbeit Joachim im Team Terminkalender
  12. Verschiedenes
  1. Ergebnis Protokollinhalt

 

Entscheidungen per Umlaufverfahren

Beschluss vom 23.11.21: BV 1 wird angenommen.

 

TOP 1 – Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO

Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt.

Die o.g. Tagesordnung wird angenommen.

TOP 2 – Bestätigung des Protokolls vom 15.11.2021

Das Protokoll vom 15.11.2021 wird bestätigt.

TOP 3 – Finanzstatus

Anna nennt den Stand der Vereinskonten.

TOP 4 – Termin Tagung NWR und Mitgliederversammlung Verein

Als mögliche Termine für die nächste NWR-Tagung werden der 12.02.2022 und der 19.02.2022 festgelegt. Die NWR-Tagung findet online statt und startet um 13:00 Uhr.

Aktion Anna: Anna wird gebeten, Christiane zu fragen, ob sie an einem der beiden Termine kann.

Aktion Anna: Anna wird gebeten, eine vorläufige Tagesordnung der NWR-Tagung an den NWR zu vermailen.

TOP 5 – Ersatztermin MV und Abendveranstaltung

Als Termin für die nächste MV wird der 02./03.04.2022 festgelegt. Als Ersatztermin wird der 11./12.06.2022 festgelegt.

 TOP 6 – Übersetzung des Textes von Markus Schlagnitweit (ksoe)

Ronald berichtet über die mögliche Übersetzung des Textes von Schlagnitweit in mehrere Sprachen.

Aktion Ronald: Ronald wird gebeten, zu eruieren, was an potenziellen Kosten anfällt.

TOP 7 – Neufassung der GO

Die aktuelle Fassung der GO wird besprochen.

Aktion Dirk: Dirk wird gebeten, die aktuelle Fassung der GO in bereinigter Form an den NWR zu vermailen.

TOP 8 – Fahrtkostenerstattung

Ist erledigt.

TOP 9 – Erstattung bereits erworbener Bahncards

Wird besprochen und zur weiteren Besprechung auf die Agenda der VK am 10.01.2022 gesetzt.

TOP 10 – Telefonkonferenzen

Wird besprochen.

Aktion Anna: Anna wird gebeten, kostenlose Anbieter von Telefonkonferenzen zu recherchieren und dem NWR vorzulegen.

TOP 11 – Mitarbeit Joachim im Team Terminkalender

Wird besprochen.

Aktion Ronald: Ronald wird gebeten, Joachim in der Rubrik Terminkalender von der Website zu nehmen.

Aktion Anna: Anna wird gebeten, die Zugangsdaten zum Terminkalender zu ändern.

TOP 12 – Verschiedenes

a. Ergebnis Protokollinhalt

Wird auf die nächste VK verschoben.

b. VK am 27.12.2021

Diese VK fällt aus. Nächste VK nach dem 13.12.2021 ist am 10.01.2022

 

Beschlussvorlagen

BV 1 (Jörg) Netzwerk Veranstaltungen anlässlich der Vortragsreise des Vorstandsmitglieds, des südkoreanischen Grundeinkommensnetzwerk, Min Geum im Frühjahr 2022

Der Netzwerkrat befürwortet, dass ein oder zwei Veranstaltungen mit Min Geum und voraussichtlich 2 weiteren Referent*innen (evtl. in Kooperation mit der attac AG Genug für alle, der Rosa-Luxemburg-Stiftung sowie der Heinrich-Böll-Stiftung) vom Netzwerk Grundeinkommen im Zeitraum von 25. April bis 06. Mai 2021 in Deutschland durchgeführt werden. Dazu werden von Jörg und Ronald dem NWR konkrete Veranstaltungs- und Finanzierungskonzepte zur Beschlussfassung vorgelegt. Für die Organisation der möglichen beiden Veranstaltungen ist Jörg Ackermann seitens des Netzwerks zuständig.

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>