Hamburg: Grundeinkommen ist wählbar

Jörg Reiners 15.01.2020 Druckversion

Am 23. Februar 2020 wird die Bürgerschaft in Hamburg gewählt. Dafür stellt das Netzwerk Grundeinkommen seine Serviceplattform Grundeinkommen-ist-wählbar-Hamburg zur Verfügung.

Ab sofort können sich alle Kandidierenden, die sich für das Grundeinkommen gemäß den vier Kriterien des Netzwerkes einsetzen, ihrer Wählerschaft vorstellen.

Foto: Arnoldius, lizensiert unter CC BY-SA 4.0

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <q cite=""> <strong> <pre> <ul> <ol> <li>