Aufruf zur 2. Woche des Grundeinkommens vom 14. – 20.9.2009

Grundeinkommen 15.04.2009 Druckversion


Bedingungsloses Grundeinkommen
Eine Antwort auf die Krise – ein Weg in die Zukunft

Wir, die Unterzeichner, rufen dazu auf, bei der diesjährigen Aktionswoche zum bedingungslosen Grundeinkommen mitzuwirken. Zeichnen Sie den Aufruf mit und unterstützen Sie die Aktionswoche. Sie soll einen Beitrag dazu leisten, die Diskussion über die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens in die breite Öffentlichkeit zu tragen. Sie soll dabei helfen, aufzuzeigen, dass sich mit einem bedingungslosen Grundeinkommen im Rücken viele Fragen und Probleme, vor denen wir heute stehen, ganz anders darstellen würden. Gerade angesichts der Wirtschafts- und Finanzkrise ist das individuelle Recht auf ein Existenz sicherndes Grundeinkommen, das gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht, ein wichtiges Signal, das neue Chancen und Möglichkeiten eröffnet.

Interessierte können sich über die Website www.woche-des-grundeinkommens.eu informieren und ihre Aktivitäten dort veröffentlichen. Dort kann auch online mitgezeichnet werden. Die Seite dient zur Information über Veranstaltungstermine, als Ideenbörse sowie zum Austausch über Veranstaltungsformen – Events, Workshops, Vortragsveranstaltungen, Podiumsdiskussionen, Demonstrationen, künstlerische Aktionen, Filmvorführungen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Neue Wege erfordern Engagement. Machen Sie mit, bringen Sie sich dort ein, wo Sie leben. Lassen Sie uns gemeinsam darüber nachdenken und diskutieren, welchen Beitrag ein bedingungsloses Grundeinkommen zu einem freiheitlich-demokratischen und solidarischen Zusammenleben leisten kann!

Die Liste aller bisherigen Unterzeichner findet sich auf:
www.woche-des-grundeinkommens.eu

2 Kommentare

Günter Schwarz schrieb am 17.04.2009, 11:56 UhrDirektlink zu diesem Kommentar

Am 1. Mai demonstrieren wir mit dem DGB.

Treffen 9:30 Uhr Ausgang U-Bahnhof Wittenbergplatz, Richtung Bayreuther Str., DGB Haus Keithstr.

Wir besetzen auch einen Stand vor dem Brandenburger Tor, Str. des 17. Juni ab 10 Uhr

Kommt zahlreich, demonstriert mit, besetzt den Stand stundenweise oder besucht uns!

Günter Schwarz schrieb am 20.04.2009, 17:49 UhrDirektlink zu diesem Kommentar

Demo vor dem Tempodrom am 19.4.2009 als die SPD drin ihr Wahlprogramm vorstellte.

Fotos auf www.meinespd.net Forum Grundeinkommen

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>