Bundesweites Treffen von Grundeinkommensinitiativen in Köln

Netzwerkrat 15.04.2009 Druckversion

Am 21.4. treffen sich in Köln Vertreterinnen und Vertreter mehrerer Grundeinkommensinitiativen, um gemeinsame Aktivitäten für dieses Jahr abzustimmen..

Teilnehmen werden neben überregionalen Mitgliedsverbänden des Netzwerks u. a. die Initiative „Unternimm die Zukunft“ , die Initiative „Freiheit statt Vollbeschäftigung“, “Attac, AG genug für alle“, der „Runde Tisch Erwerbsloser“ sowie Mitglieder aus BGE-Initiativen innerhalb der Parteien.

Ziel des Treffens ist es, mögliche gemeinsame Aktivitäten innerhalb dieses Jahres auszuloten. Außerdem werden die globale Wirtschaftskrise, die Wirkung der Petition und die bevorstehenden Wahlen Thema sein.

Auch dieses Jahr wird es wieder die „Woche des Grundeinkommens“, geben, sie findet vom 14. bis 20. September statt. Hierzu gibt es eigens einen Aufruf der mitgezeichnet werden kann. Offiziell bekannt gegeben wird er auf der Pressekonferenz, die um 11.30 Uhr u.a. mit Götz Werner von „Unternimm die Zukunft“ und Birgit Zenker von der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung stattfindet.

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>