Videokonferenz des Netzwerkrats vom 1. November 2021

Netzwerkrat 16.11.2021 Druckversion

Teilnehmende: Jörg Ackermann, Ronald Blaschke, Christiane Danowski, Michael Levedag, Anna Ortwein, Joachim Winters

Entschuldigt: Ralf Engelke, Dirk Zschocke

Unentschuldigt: Regine Deutsch

Protokoll: Anna Ortwein

Beginn: 20:06 Uhr
Ende: 21:21 Uhr

Tagesordnung

  1. Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO
  2. Bestätigung des Protokolls vom 18.10.2021
  3. Finanzstatus
  4. Videokonferenz (BV 1)
  5. Fahrkostenerstattung
  6. Erklärung zu Facebook
  7. Diskussion über Protokollinhalt
  8. Erstattung bereits erworbener Bahncards
  9. Versand von Mails für das Netzwerk Grundeinkommen und dessen Partner*innen
  10. Ergebnis Sondierungen Ampelkoalition im Bund
  11. Rechnungsprüfung 2020 – Ergebnisse
  12. Termin MV
  13. Überprüfung /Überarbeitung der Rubrik “Wer macht was” auf der Homepage
  14. Verschiedenes

 

TOP 1 – Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO

Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt.

Auf Wunsch Dirks wird TOP 8 Erstattung bereits erworbener Bahncards auf die nächste VK verschoben.

TOP 12 Termin MV wird zu neuem TOP 4.

Alle anderen TOPs verschieben sich dementsprechend.

TOP 14 a Netzwerkveranstaltung am 19.10.2021 in Leipzig wird aufgenommen.

Mit diesen Änderungen wird die o.g. Tagesordnung angenommen.

TOP 2 – Bestätigung des Protokolls vom 18.10.2021

Das Protokoll vom 18.10.2021 wird bestätigt.

TOP 3 – Finanzstatus

Anna nennt den Stand der Vereinskonten.

TOP 4 – Termin MV

Ronald schlägt als Thema für die Abendveranstaltung „Katholische Soziallehre und Grundeinkommen“ vor.

Als mögliche Termine für die MV kommen der 26./27.3.2022 und 2./3.4.2022 in Frage.

Aktion Ronald: Ronald wird gebeten, Herrn Dr. Schlagnitweit, Direktor der ksoe, zu fragen, ob er an den genannten Terminen an einer Abendveranstaltung des Netzwerks teilnehmen kann.

TOP 5 – Videokonferenz

Wird besprochen.

Der Beschluss wird folgend geändert:

Beschluss: Der Netzwerkrat vom Netzwerk Grundeinkommen beschließt, dass die regelmäßigen Videokonferenzen des Netzwerkrats grundsätzlich immer in demselben Zoom-Konferenzraum stattfinden. Die Mitglieder des Netzwerkrats erhalten die Zugangsdaten des Hostings für diesen Konferenzraum.

Die geänderte BV wird angenommen.

TOP 6 – Fahrkostenerstattung

Ronald gibt einen Überblick über die Antworten des Deutschen Ehrenamts bzgl. Fahrkostenerstattungen.

Aktion Ronald: Ronald wird gebeten, eine Formulierung der Fahrkostenerstattung für die GO zu verfassen.

TOP 7 – Erklärung zu Facebook

Ist erledigt.

TOP 8 – Diskussion über Protokollinhalt

Wird besprochen. Das Protokoll wird weiterhin als Ergebnisprotokoll geführt.

TOP 9 – Versand von Mails für das Netzwerk Grundeinkommen und dessen Partner*innen

Dieser TOP wird in Zusammenhang mit dem TOP Änderung der GO in der nächsten VK besprochen.

TOP 10 – Ergebnis Sondierungen Ampelkoalition im Bund

Wird besprochen.

TOP 11 – Rechnungsprüfung 2020 – Ergebnisse

Wird auf die nächste VK verschoben.

Aktion Anna: Anna wird gebeten, Ralf zu bitten, den Rechnungsprüfungsbericht und die BV zur nächsten VK vorzulegen.

TOP 12 – Überprüfung /Überarbeitung der Rubrik “Wer macht was” auf der Homepage

Die Rubrik „Wer macht was“ wird aktualisiert.

Aktion Ronald: Ronald wird gebeten, die Aktualisierungen auf der Homepage vorzunehmen.

TOP 13 – Verschiedenes

a. Netzwerkveranstaltung am 19.10.2021 in Leipzig

Ronald berichtet über die Netzwerkveranstaltung in der Heilandskirche in Leipzig.

b. Treffen der BAG Grundeinkommen: Die Linke am 30./31.10.2021 in Berlin

Jörg berichtet über das Treffen der BAG in Berlin.

c. Jugendklimakonferenz am 15.-17.10.2021 in Kassel

Joachim berichtet über die Jugendklimakonferenz in Kassel.

d. Mögliche Vernetzung mit der Abgeordneten Cansin Köktürk

Wird besprochen.

Aktion Christiane: Christiane wird gebeten, Kontakt zu Cansin Köktürk aufzunehmen.

 

Beschlussvorlagen

BV 1 (Joachim) Videokonferenzen

Der Netzwerkrat vom Netzwerk Grundeinkommen beschließt, dass die regelmäßigen Videokonferenzen des Netzwerkrats grundsätzlich immer in demselben Zoom-Konferenzraum stattfinden. Die Mitglieder des Netzwerkrats erhalten die Zugangsdaten des Hostings für diesen Konferenzraum. Der bisher genutzte Telefonkonferenzraum bei Phonesty wird schnellstmöglich gekündigt.

 

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>