Telefonkonferenz des Netzwerkrats vom 11. Juni 2018

Netzwerkrat 19.07.2018 Druckversion

Teilnehmende: Jörg Ackermann, Ronald Blaschke, Matthias Blöcher, Joachim Winters, Jörg Reiners, Ralf Peter Engelke

Entschuldigt: Reimund Acker, Bianca Becker, Baukje Dobberstein, Johannes Stirnberg,

Protokoll: Jörg Reiners/Bianca Becker

Beginn: 20:12 Uhr
Ende: 20:37 Uhr

  1. Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO
  2. Bestätigung des Protokolls vom 22.5.2018
  3. Finanzstatus
  4. Behandlung kurzfristig eingebrachter TOPs und BVs (BV 1)
  5. Kostenübernahme für das Setzen der englischen Grundeinkommens-Broschüre (BV 2)
  6. Nachsendeauftrag (BV 3)
  7. Bewerbung Sozialer Menschenrechtspreis 2018 (BV 4)
  8. Sachstand englischsprachige Broschüre
  9. Sachstand Änderungen und Druck Flyer und Broschüre Netzwerk
  10. Woche des Grundeinkommens (Aufruf etc.)
  11. BIEN (Poster etc.)
  12. Bericht von der TK der Redaktion
  13. Verschiedenes
    Nächste TK
  14. Status laufender Aktionen

 

TOP 1 – Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO

Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt. Die Tagesordnung wird wie o. a. festgelegt.

TOP 2 – Bestätigung des Protokolls vom 22.5.2018

Das Protokoll vom 22.5.2018 wird bestätigt.

TOP 3 – Finanzstatus

Dieser TOP entfällt.

TOP 4 – Behandlung kurzfristig eingebrachter TOPs und BVs

Dieser TOP wird auf die nächste TK verschoben.

TOP 5 – Kostenübernahme für das Setzen der englischen Grundeinkommens-Broschüre

Diese BV wird verschoben, da die Überprüfung des englischen Textes noch nicht erfolgte.

TOP 6 – Nachsendeauftrag

Dieser TOP wird verschoben.

TOP 7 – Bewerbung Sozialer Menschenrechtspreis 2018

Beschluss: BV 4 wurde angenommen.

TOP 8 – Sachstand englischsprachige Broschüre

Dieser TOP wurde gemeinsam mit TOP 5 besprochen.

TOP 9 – Sachstand Änderungen und Druck Flyer und Broschüre Netzwerk

Die notwendigen Änderungen für einen Neudruck der Flyer und Broschüren wurden Ralf übermittelt, die geänderten Druckvorlagen müssen vorgelegt werden.

TOP 10 – Woche des Grundeinkommens (Aufruf etc.)

Aktion Johannes: Eine BV bezüglich des Aufruftextes vorlegen.

TOP 11 – BIEN (Poster etc.)

Dieser TOP wird auf die nächste TK verschoben.

TOP 12 – Bericht von der TK der Redaktion

Ronald berichtet über den Meldeschluss Ende Juni 2018 für Bewerber/innen für die Redaktionsmitarbeit.

Aktion Reimund: Technische Änderungen beim Einstellen von Beiträgen dem NWR mitteilen und in die Dropbox stellen.

TOP 13 – Verschiedenes

  • Biancas Rückzug von TeamassistenzÜber Rückzug Biancas von der Teamassistenz wird berichtet.Aktion Jörg R: Zur Terminfindung für ein gruppendynamisches Treffen (Teambuilding) in Kassel oder Hannover Doodle an den NWR senden.
  • Nächste TK: 18.6.2018.

TOP 14 – Status laufender Aktionen

Dieser TOP entfällt.

 

Beschlussvorlagen

 

BV 1 (Reimund) Behandlung kurzfristig eingebrachter TOPs und BVs:

Im Abschnitt „Einladung zur TK“ der GO wird der Satz

„TOP und BVen, die weniger als 48 Stunden vor der TK eingebracht wurden, sind als solche in der TO zu kennzeichnen und werden bei der TK nur behandelt, wenn dies dort ausdrücklich beschlossen wird und wenn alle abgemeldeten Teilnehmenden dem bis zum Beginn der TK zugestimmt haben.“

wie folgt geändert:

„TOP und BVen, die weniger als 48 Stunden vor der TK eingebracht wurden, sind als solche in der TO zu kennzeichnen und werden bei der TK nur behandelt, wenn dies dort ausdrücklich beschlossen wird und dem jedes bis dahin abgemeldete NWR-Mitglied bis zum Beginn der TK zugestimmt sowie kein seitdem abgemeldetes NWR-Mitglied widersprochen hat.“

BV 2 (Ralf) Kostenübernahme für das Setzen der englischen Grundeinkommens-Broschüre:

Das Netzwerk Grundeinkommen übernimmt die Kosten von 300€ für das Ersetzen der Texte in Englischer Sprache sowie die Gestaltung der Lego Broschüre. Marianne Prenner wird gebeten, eine PDF für den Druck und eine PDF für die Internetseite zu erstellen.

BV 3 (Reimund) Nachsendeauftrag:

  • Es wird für 24 Monate ein Nachsendeauftrag für die an die Gneisenaustraße 2a in Berlin adressierte Post des Fördervereins zur aktuellen Vereinsadresse nach Ilsfeld gestellt.
  • Das Netzwerk übernimmt die Kosten des Nachsendeauftrags in Höhe von 69,90 Euro brutto.
  • Reimund wird gebeten, den Nachsendeauftrag umgehend einzurichten.

BV 4 (Ronald) Bewerbung Sozialer Menschenrechtspreis 2018:

Das Netzwerk Grundeinkommen bewirbt sich für den Sozialen Menschenrechtspreis 2018. Ronald entwirft ein Bewerbungsschreiben, welches nach Abstimmung im NWR an die ausschreibende Stiftung übermittelt wird. Kontaktperson gegenüber dieser ist Ronald.

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <q cite=""> <strong> <pre> <ul> <ol> <li>