Pressemitteilung: Grundeinkommensaktivist aus Frankreich in Berlin zum Umverteilen-Kongress

AG Presse 20.05.2013 Druckversion

Zum Kampagnenworkshop zur Europäischen Bürgerinitiative Grundeinkommen
auf dem Kongress ‘Umverteilen-Macht-Gerechtigkeit’ in Berlin ist Stan Jourdan aus Frankreich zu Gast – am Sonntag, dem 26. Mai 2013, von 11.00 bis 12.30 Uhr.

Der Medien- und Grundeinkommensaktivist ist Mitglied des Europäischen Bürgerausschusses zur Europäischen Bürgerinitiative Grundeinkommen. Er wird über die Entwicklung der französischen Grundeinkommensbewegung und den Fortgang der Europäischen Bürgerinitiative in Frankreich berichten. Es wird aus dem Französischen ins Deutsche übersetzt.

Das Netzwerk Grundeinkommen, das den Kampagnenworkshop mit Stan Jourdan veranstaltet, hat auch einen Stand auf dem Kongress an der TU Berlin. Es bewirbt mit vielen anderen Organisationen aus Deutschland die Europäische Bürgerinitiative Grundeinkommen (siehe gemeinsame Kampagnenwebsite).

Für Rückfragen und Ansprechpartner auf dem Umverteilen-Kongress und zur Europäischen Bürgerinitiative Grundeinkommen:

Ronald Blaschke, + 49 177 89 41 473, blaschke(at)grundeinkommen.de, Mitglied des Europäischen Bürgerausschusses der Europäischen Bürgerinitiative Grundeinkommen, Mitglied im Netzwerkrat des Netzwerks Grundeinkommen

V.i.S.d.P.: Ronald Blaschke, + 49 177 89 41 473, blaschke(at)grundeinkommen.de, c/o Netzwerk Grundeinkommen

Die Pressemitteilung als pdf-Dokument.

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <q cite=""> <strong> <pre> <ul> <ol> <li>