Videokonferenz des Netzwerkrates am 29. April 2024  

Netzwerkrat 20.05.2024 Druckversion

Teilnehmende: Jörg Ackermann, Ronald Blaschke, Hardy Krampertz, Michael Levedag, Christiane Seyffer (TA)

Tagesleitung: Ralf Engelke

Protokoll: Jörg Ackermann

Beginn: 20:15 Uhr

Ende: 21:26 Uhr

Tagesordnung

1. Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO, Protokollführung
2. Bestätigung des Protokolls der Sitzung vom 15. April 2024
3. Finanzstatus
4. 20-Jahr-Feier (Catering etc.)
5. Stand Kontaktmails TA/Ralf
6. Bewerbung 20 Jahr Feier im Tacheles Newsletter (BV 1)
7. Hotel- und Bahnbuchungen durch den Netzwerkrat (BV 2)
8. Übernahme und Bezahlung der Überstunden (TA) durch den NWR (BV 3)
9. Offene Aufgaben
10. Verschiedenes

TOP 1 Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO, Protokollführung

Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt und die TO wird mit folgenden Änderungen angenommen. Die TOP 6, 7 und 8 werden dem TOP 4 vorgezogen und werden TOP 4, 5, 6, TOP 4 wird TOP 7.

TOP 2 Bestätigung des Protokolls der Sitzung vom 15. April 2024

Das Protokoll vom 15. April 2024 wird mit den von Ronald vorgeschlagenen Änderungen bestätigt.

 TOP 3 Finanzstatus

Christiane übermittelt den aktuellen Stand der Vereinskonten.

TOP 4 Bewerbung 20 Jahr Feier im Tacheles Newsletter

Die BV 1 wird angenommen.

TOP 5 Hotel- und Bahnbuchungen durch den Netzwerkrat

Die BV 2 wird angenommen.

TOP 6 Übernahme und Bezahlung der Überstunden (TA) durch den NWR

Aktion: Hardy stellt die BV erneut umformuliert als Umlauf-BV.

TOP 7 20-Jahr-Feier (Catering etc.)

Beschluss: Der Netzwerkrat beschließt, dass noch eine Servicekraft für eine Stunde zum Sektausschank gebucht wird.

TOP 8 Stand Kontaktmails TA/Ralf 

Christiane und Ralf berichten von der VK mit Michael und Jörg. Es soll intern ein Verfahren entwickelt werden, wie mit eingegangenen Emails mit  Anfragen umgegangen wird (z. B. 48-Stunden Frist, bei Nichtbeantwortung, Aufnahme in die TO der nächsten Sitzung).

TOP 9 Offene Aufgaben

Keine offenen Aufgaben.

TOP 10 Verschiedenes

a) Zugänge zu Vereinskonten

Von den Zugängen zu den Konten wurde berichtet. Der Verein wird aktiv

b) Liquiditätspläne

Aktion: Hardy und Michael werden in Zusammenarbeit mit Christiane den   Liquiditätsplan bis Ende Mai aktualisieren und dem NWR vorlegen..

Beschlussvorlagen

BV 1 Bewerbung 20 Jahr Feier im Tacheles Newsletter

Ronald wird gebeten, im Mai eine kleine Anzeige im Tacheles Newsletter zur Bewerbung der 20 Jahr Feier aufzugeben, Kosten ca. 180 Euro brutto.

BV 2 Hotel- und Bahnbuchungen durch den Netzwerkrat

In Zukunft werden Recherchen und Buchungen von Hotels und Bahntickets zu Sitzungen des Netzwerkrats und Mitgliederversammlungen des Netzwerks durch die Mitglieder des Netzwerks getätigt.

BV 3 Übernahme und Bezahlung der Überstunden (TA) durch den NWR

Der NWR beschließt: Die Überstunden werden als Einarbeitung in die Aufgaben der TA akzeptiert und der Bezahlung zugestimmt. Für die nächsten Monate wird eine deutliche Reduzierung der Überstunden angestrebt.

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.