Videokonferenz des Netzwerkrats vom 4. Oktober 2021

Netzwerkrat 20.10.2021 Druckversion

Teilnehmende: Jörg Ackermann, Ronald Blaschke, Michael Levedag (ab 20:10 Uhr), Anna Ortwein, Joachim Winters, Dirk Zschocke

Entschuldigt: Christiane Danowski, Ralf Engelke

Unentschuldigt: Regine Deutsch

Protokoll: Anna Ortwein

Beginn: 20:02 Uhr
Ende: 21:38 Uhr

Tagesordnung

  1. Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO
  2. Bestätigung des Protokolls vom 20.09.2021
  3. Finanzstatus
  4. Musikalische Umrahmung der Netzwerkveranstaltung am 19. Oktober in Leipzig (BV 2)
  5. Neufassung der GO
  6. Fahrkostenerstattung
  7. Erklärung zu Facebook *
  8. Diskussion über Protokollinhalt
  9. Markenverwaltung
  10. Erstattung bereits erworbener Bahncards
  11. Angebot Verlängerung Support- und Wartungsvertrag Mitgliederdatenbank *
  12. Verschiedenes

 

Entscheidungen per Umlaufverfahren

Beschluss vom 26.09.21: BV 1 wird angenommen.

 

TOP 1 – Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO

Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt.

Die mit Sternchen versehenen TOPs Erklärung zu Facebook und Angebot Verlängerung Support- und Wartungsvertrag Mitgliederdatenbank werden angenommen.

TOP 11 wird zu TOP 5 und TOP 10 wird zu TOP 7.

Mit diesen Änderungen wird die o.g. Tagesordnung angenommen.

TOP 2 – Bestätigung des Protokolls vom 20.09.2021

Das Protokoll vom 20.09.2021 wird bestätigt.

TOP 3 – Finanzstatus

Anna nennt den Stand der Vereinskonten.

TOP 4 – Musikalische Umrahmung der Netzwerkveranstaltung am 19. Oktober in Leipzig, BV 2

Wird besprochen.

Dirk zieht sein Veto zurück. Die BV 2 wird angenommen.

Kulturelle Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem BGE können laut Vereinssatzung gefördert werden.

TOP 5 – Angebot Verlängerung Support- und Wartungsvertrag Mitgliederdatenbank

Anna gibt einen Überblick über die mögliche Vertragsverlängerung.

Aktion Anna: Anna wird gebeten folgende Fragen mit einem Verantwortlichen von Microplan zu klären:

  • Beinhaltet der im Jahr 2019 abgeschlossene Vertrag Leistungen, die noch nicht erfüllt sind?
  • Welche Aufgaben liegen noch an?
  • Ist eine Verlängerung des Support- und Wartungsvertrags auch für einen kürzeren Zeitraum (z.B. 1 Jahr) möglich?
  • Ist ein rein technischer Support zu einem günstigeren Preis möglich?

Aktion Anna: Anna wird gebeten, Axel zu fragen, ob er sich eine Einarbeitung in die Datenbank vorstellen kann.

TOP 6 – Neufassung der GO

Letzte Änderungen werden besprochen.

Aktion Ronald: Ronald wird gebeten, bis zur nächsten VK beim Deutschen Ehrenamt nachzufragen, ob es vereinsrechtlich problematisch ist, wenn der Netzwerkrat finanziell vergütete Aufträge an Mitglieder des Vereins vergibt.

Aktion Dirk: Dirk wird gebeten, die überarbeitete Neufassung bis zur nächsten VK an den NWR zu vermailen.

Alle nicht behandelten TOPs werden auf die nächste VK verschoben.

 

Beschlussvorlagen

BV 1 (Joachim) Teilnahme am Basic Income March in Berlin am 25.9.21

Der Netzwerkrat beauftragt Joachim Winters, am Basic Income March in Berlin am Samstag, 25.9., teilzunehmen, dort einen Redebeitrag für das Netzwerk Grundeinkommen zu halten und Vernetzungsarbeit zu leisten. Die Reisekosten werden mit maximal 80 Euro erstattet.

BV 2 (Ronald) Musikalische Umrahmung der Netzwerkveranstaltung am 19. Oktober in Leipzig

Das Netzwerk Grundeinkommen übernimmt die Kosten in Höhe von 60,00 Euro brutto für die musikalische Umrahmung (Gitarrenmusik) der Netzwerkveranstaltung “Grundeinkommen – Ein Reformvorschlag für Deutschland und Europa in der Diskussion” am 19. Oktober 2021 in Leipzig. Für die organisatorische Abwicklung ist Ronald zuständig.

 

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>