Erstes Treffen der BGE-Initiative Erlangen/Nürnberg/Fürth

Stefanie Gemählich und Matthias Dilthey 22.01.2008 Druckversion

Wir laden ein zum Gründungstreffen einer
überparteilichen BGE-Initiative im Städtedreieck Erlangen/Nürnberg/Fürth.
Alle, die über das Bedingungslose Grundeinkommen diskutieren, die Idee weiterentwickeln und in die Öffentlichkeit tragen wollen, sind herzlich willkommen, am 28.1. mit uns die Weichen zu stellen und in einen spannenden
Gedankenaustausch zu treten.
-more->
Hier der genaue Termin:

Montag, 28. Januar, 19.30 Uhr

Erstes Treffen der BGE-Initiative Erlangen/Nürnberg/Fürth

Kulturwirtschaft im K4
Königstr. 93, 90402 Nürnberg

Wegbeschreibung:
Schräg links gegenüber Hauptbahnhof Nürnberg; Eingang zur Kulturwirtschaft
über Ostseite des Künstlerhauses

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:
Matthias Dilthey, Tel: 09131-29889,
Stefanie Gemählich, Tel: 0173-3537108,

Wir freuen uns auf Ihr/Euer zahlreiches Kommen!

Stefanie Gemählich und Matthias Dilthey

P.S.:
Wer am 28.1. verhindert ist, aber generell Interesse am Thema und unserer
Initiative hat und im festen Verteiler aufgenommen werden möchte, wird
gebeten, uns eine kurze E-Mail zu schicken.

2 Kommentare

Christoph Schlee schrieb am 23.01.2008, 17:23 UhrDirektlink zu diesem Kommentar

Good luck für Eure Initiative! Die Franken gehen den Bayern mal wieder voran. Aber wir plädieren: Für ein bGE von Coburg bis zu den Alpen! (Und vielleicht noch ein bisschen darüber hinaus). Falls ihr noch zündende Plakate oder Flyer braucht, wendet Euch an die Kölner Initiative(www.bgekoeln.de)!

Volker Stöckel schrieb am 29.01.2008, 09:53 UhrDirektlink zu diesem Kommentar

Viel Erfolg!! :-)

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>