Pressemitteilung: Öffentliche Diskussion zum Grundeinkommen mit PolitikerInnen anlässlich der Bundestagswahl 2013

AG Presse 22.02.2013 Druckversion

Parteien auf dem Weg zum Grundeinkommen

Samstag, 23. März 2013, 19:00 Uhr bis ca. 20:45 Uhr
Mediencampus Villa Ida, Schillersaal, Poetenweg 28, 04155 Leipzig

Angefragt wurden Parteivorsitzende und Mitglieder des Bundesvorstands, SpitzenkandidatInnen (Bund) bzw. SpitzenkandidatInnen (Sachsen) für die Bundestagswahl 2013 der im Bundestag vertretenen Parteien und der Piratenpartei Deutschland.

Zugesagt haben:

  • Stefan Hartmann, Parteivorstand DIE LINKE.
  • Monika Lazar, MdB, Bündnis 90/Die Grünen, designierte Spitzenkandidatin Bundestagswahl in Sachsen
  • Bernd Schlömer, Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland

Moderation:

Reimund Acker, Ratsmitglied des Netzwerks Grundeinkommen
Birgit Zenker, ehemalige Vorsitzende der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands e. V. und Mitgründerin des Netzwerks Grundeinkommens

Nach der Diskussionsveranstaltung besteht die Möglichkeit zu weiteren Gesprächen im Glasfoyer des Mediencampus Villa Ida.

Für Rückfragen:
Ronald Blaschke, + 49 177 89 41 473, blaschke(at)grundeinkommen.de
Stefan Ziller, + 49 177 73 11 337, ziller(at)grundeinkommen.de

V.i.S.d.P.: Ronald Blaschke, + 49 177 89 41 473, blaschke(at)grundeinkommen.de, c/o Netzwerk Grundeinkommen

Die Pressemitteilung als pdf-Dokument.

Ein Kommentar

Volkmar schrieb am 20.04.2013, 22:37 UhrDirektlink zu diesem Kommentar

Die Veranstaltung ist inzwischen online Abrufbar: https://www.youtube.com/watch?v=er6e5duYar8&list

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <q cite=""> <strong> <pre> <ul> <ol> <li>