Grundeinkommen ist wählbar: in Bayern und Hessen 2018

Reimund Acker 22.09.2018 Druckversion

Im Rahmen seines Projekts „Grundeinkommen ist wählbar“ hat das Netzwerk Grundeinkommen seine Website grundeinkommen-ist-waehlbar.de für die kommenden Landtagswahlen in Bayern am 14.10. und Hessen am 28.10.2018 vorbereitet. Kandidaten, die das Grundeinkommen unterstützen, können sich dort ab sofort der Öffentlichkeit präsentieren, indem sie ein Profil mit Foto von sich anlegen.

Darüber hinaus können Besucher der Website das Projektteam per Kontaktformular auf ihnen bekannte BGE-freundliche Kandidaten hinweisen.

Seit letztem Jahr bietet das Netzwerk diesen Service nicht nur zu Bundestags- und Europawahlen, sondern auch zu Landtagswahlen. „Die beiden Landtagswahlen haben erhebliche bundespolitische Bedeutung“, meint der Projektverantwortliche, Jörg Reiners. „Deshalb sind wir auf das Abschneiden der BGE-Fans unter den Kandidaten schon sehr gespannt.“

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <q cite=""> <strong> <pre> <ul> <ol> <li>