Telefonkonferenz des Netzwerkrats vom 10. Februar 2020

Netzwerkrat 25.02.2020 Druckversion

Teilnehmende: Jörg Ackermann, Ronald Blaschke, Christiane Danowski, Ralf Engelke, Danny Hügelheim, Michael Levedag, Joachim Winters

Entschuldigt: Claudia Laux, Matthias Blöcher, Anna Ortwein

Protokoll: Michael Levedag

Beginn: 20:02 Uhr
Ende: 21:25 Uhr

Tagesordnung

  1. Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO
  2. Bestätigung des Protokolls vom 27.1.2020
  3. Finanzstatus
  4. Finanzplan und aktueller Liquiditätsplan 2020
  5. Übernahme Cateringkosten für 3. Kampagnentreffen EBI Grundeinkommen (BV 1)
  6. Übernahme Cateringkosten Mitgliederversammlung am 29.2./1.3.2020 in Bonn (BV 2)
  7. Bisherige Anträge zur Mitgliederversammlung
  8. Europäische Bürgerinitiative Grundeinkommen und Vereinskonto
  9. Info über Regionaltreffen West und Regionaltreffen Süd
  10. Verschiedenes
    1. Status laufende Aktionen

 

Entscheidungen per Umlaufverfahren

Beschluss vom 7.2.20: BV 3 wird angenommen.

 

TOP 1 – Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO

Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt.

Die o.g. Tagesordnung wird angenommen.

TOP 2 – Bestätigung des Protokolls vom 27.1.2020

Das Protokoll vom 27.1.2020 wird bestätigt.

TOP 3 – Finanzstatus

Christiane nennt den Stand der Vereinskonten.

TOP 4 – Finanzplan und aktueller Liquiditätsplan 2020

In der Diskussion ergeben sich noch offene Punkte, die Christiane mit Reimund Acker klären soll, möglichst zur nächsten Telko.

Zusätzlich wird im Liquiditätsplan ein Betrag von 4.000.- Euro für zu erwartende Kosten der Materialbeschaffung (Flyer u. ä.) eingeplant. Je 2.000.- Euro im September 2020 und 2.000.- Euro im Oktober 2020.

TOP 5 – Übernahme Cateringkosten für 3. Kampagnentreffen EBI Grundeinkommen

BV 1 wird angenommen.

 TOP 6 – Übernahme Cateringkosten Mitgliederversammlung am 29.2./1.3.2020 in Bonn

BV 2 wird angenommen.

TOP 7 – Bisherige Anträge zur Mitgliederversammlung

Die Antragskommission soll bis zum 13.2.2020 eine Aufstellung der bisher vorliegenden Anträge erstellen, bis zum 15.2.2020 soll das Schreiben an die Mitglieder des Netzwerkes rausgehen.

TOP 8 – Europäische Bürgerinitiative Grundeinkommen und Vereinskonto

Dieser TOP wurde ohne Festlegung diskutiert.

TOP 9 – Info über Regionaltreffen West und Regionaltreffen Süd

 Es wurde von den Regionaltreffen berichtet.

TOP 10 – Verschiedenes

a.   Status laufende Aktionen
Wird vertagt.

 

Beschlussvorlagen

BV 1 (Ronald) Übernahme Cateringkosten für 3. Kampagnentreffen EBI Grundeinkommen

Das Netzwerk Grundeinkommen übernimmt ca. 220 Euro brutto für das Catering (Kaffee, Wasser, Obst für ca. 25 Personen) zum Kampagnentreffen EBI Grundeinkommen am 27.3. 2020 in Hannover. Anna schließt den Vertrag mit der zuständigen Cateringfirma im Pavillon Hannover. Ronald übernimmt die Einladung im Namen des Netzwerks und vertritt das Netzwerk zum Kampagnentreffen.

BV 2 (Anna) Übernahme Cateringkosten Mitgliederversammlung am 29.2./1.3.2020 inBonn

Das Netzwerk Grundeinkommen übernimmt ca. 800 Euro brutto für das Catering (Kaffee, Tee, Wasser, Brötchen, Kuchen, Obst und Snacks) zur Mitgliederversammlung am 29.2./1.3.2020 in Bonn.

BV 3 (Joachim, Danny) Gutes Lebens für alle – Global Degrowth Day

Der Netzwerkrat beschließt, dass das Netzwerk Partner des Projektes „Gutes Leben für alle – Global Degrowth Day“ von „Konzeptwerk Neue Ökonomie“ wird.

 

 

 

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <q cite=""> <strong> <pre> <ul> <ol> <li>