Einladung zum 3. Pfingsttreffen der BGE-Aktiven

Archiv 25.03.2010 Druckversion

Die Initiative Grundeinkommen Bonn möchte Euch zum dritten Pfingsttreffen vom 23. bis 24. Mai (Pfingstsonntag und –Montag) nach Sinzig bei Bonn einladen.
Mittlerweise kann man diese Veranstaltung ja schon als traditionell bezeichnen. Das lockere Beisammensein der letzten Jahre wurde von allen Beteiligten stets als bereichernd und angenehm empfunden; lernt man doch dabei auch eine Menge neue Gesichter kennen, die einem bisher – wenn überhaupt – nur von Emailverteilern ein Begriff waren.
Grundeinkommensbewegte von regionalen deutschen, aber gern auch von weiteren europäischen Initiativen treffen solche, die vielleicht eine gründen wollen oder einfach nur mal „reinschnuppern“ mögen. Wir treffen uns in Sinzig (ca 25 km südlich von Bonn), wo wir freundlicherweise die Räume des Jugendzentrums HOT nutzen können. Übernachtungsplätze sind ausreichend vorhanden (Schlafsack mitbringen!); wer´s komfortabler mag, kann sich im örtlichen Hotel Sentiacum einmieten.

Anfahrt:

Mit dem Auto

Mit dem Zug von Köln oder Bonn (linksrheinisch Richtung Koblenz): Regionalexpress (RE) von Köln Hbf um X.32 Uhr (Bonn Hbf X.58 Uhr). Mit der Mittelrheinbahn (MRB) X.56 Uhr von Köln (Bonn X.27 Uhr).
Von Koblenz: RE Richtung Emmerich um X.16 Uhr oder mit der MRB Richtung Köln/Deutz um X.16 Uhr.
Dann in Sinzig geradeaus vom Bahnhof weg die Barbarossastraße ca 800 m laufen. Das HOT ist rechts ist am Ende der großen Wiese (Nr. 43).
Der RE ist schneller, fährt aber ab ca 21 Uhr nicht mehr.

Vorläufiges Programm (Ergänzungen erwünscht!):

Pfingstsonntag, Beginn: ab 12 Uhr

  • Kennenlernen, Imbiss (…es muss ja nicht unbedingt Linsensuppe sein…)
  • Diskussionsgruppen (nach Wunsch und Themenvorschlägen)
  • Kaffee
  • Auswertung/Diskussionsgruppen
  • Abendessen
  • Film (nein, nicht „Kulturimpuls Grundeinkommen…) und/oder Tanzworkshop
  • Gemütliches Beisammensein

Pfingstmontag, Beginn 10 Uhr

  • Frühstück
  • Was steht noch an, wozu haben wir noch Lust?
  • Mittagessen, Kaffee
  • Ende und Abreise: bis ca 15 Uhr

Es entstehen außer für Speis und Trank keine weiteren Kosten, wir bitten jedoch um Spenden für das Haus. Schön wäre, wenn vielleicht der/die eine oder andere Kuchen mitbringen würde, bzw. für das abendliche Büffet etwas zum Teilen mitbringen würde.

Alles weitere lassen wir gespannt auf uns zukommen, eine Rückmeldung bis zum 10.5. ist erbeten an bge_pfingsten_2010@yahoo.de (mit weiteren Themenvorschlägen und Angaben, ob Ihr und was evtl. zum Essen mitbringt).

Es freut sich auf Euch
Die Bonner Initiative Grundeinkommen!

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <q cite=""> <strong> <pre> <ul> <ol> <li>