Telefonkonferenz des Netzwerkrats vom 13. Januar 2020

Netzwerkrat 28.01.2020 Druckversion

Teilnehmende: Jörg Ackermann, Ronald Blaschke, Christiane Danowski, Ralf Engelke, Danny Hügelheim, Michael Levedag, Anna Ortwein, Joachim Winters

Entschuldigt: Claudia Laux

Unentschuldigt: Matthias Blöcher

Protokoll: Anna Ortwein

Beginn: 20:01 Uhr
Ende: 21:21 Uhr

Tagesordnung

  1. Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO
  2. Bestätigung des Protokolls vom 16.12.2019
  3. Finanzstatus
  4. Mitveranstaltung und Unterstützung Bar-Camp Leipzig (BV 1)
  5. Fahrtkostenübernahme zum 2. EBI Kampagnentreffen in Hannover (BV 2)
  6. Berechtigung Joachim, Einsicht auf die Konten zu nehmen (BV 3) *
  7. Stand und Auswertung Mitgliederbefragung
  8. Mitgliederversammlung und Abendveranstaltung (Einladung, Video, Protokollierung, Stimmkarten/Teilnahmeliste, Vorschläge für die Versammlungsleitung usw.)
  9. Mitwirkung Kongress soziale Zukunft Bochum Juni 2020 (Michael)
  10.  Verschiedenes
    a.    Status laufende Aktionen

 

TOP 1 – Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO

Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt.

Die Tagesordnung wird um folgenden TOP ergänzt:

10 b. Email von Sebastian aus Berlin

Mit diesen Ergänzungen wird die o. g. Tagesordnung angenommen.

TOP 2 – Bestätigung des Protokolls vom 16.12.2019

Das Protokoll vom 16.12.2019 wird bestätigt.

TOP 3 – Finanzstatus

Anna nennt den Stand der Vereinskonten.

TOP 4 – Mitveranstaltung und Unterstützung Bar-Camp Leipzig

BV 1 wird angenommen.

TOP 5 – Fahrtkostenübernahme zum 2. EBI Kampagnentreffen in Hannover

BV 2 wird angenommen.

TOP 6 – Berechtigung Joachim, Einsicht auf die Konten zu nehmen

BV 3 wird in folgender korrigierter Fassung angenommen.

Joachim Winters wird für die beiden Girokonten des Vereins zur Förderung des bedingungslosen Grundeinkommens ein Einsichtsrecht eingeräumt.

TOP 7 – Stand und Auswertung Mitgliederbefragung

Ralf gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Mitgliederbefragung.

Aktion Ralf, Michael: Ergebnisse der Mitgliederbefragung als Anhang in der Einladung zur Mitgliederversammlung in Bonn einfügen.

TOP 8 – Mitgliederversammlung und Abendveranstaltung (Einladung, Video, Protokollierung, Stimmkarten/Teilnahmeliste, Vorschläge für die Versammlungsleitung usw.)

Einladung: Der von Ronald am 13.1.2020 vermailte Entwurf der Einladung zur Mitgliederversammlung in Bonn wird angenommen.

Video: Wird besprochen.

Aktion Michael: Eine Beschlussvorlage zu den Kosten des Videomitschnitts der Abendveranstaltung einbringen.

Protokollierung: Jörg und Christiane lösen Anna beim Anmelden der Teilnehmer*innen und Verteilen der Stimmkarten ab.

Vorschläge für die Versammlungsleitung: Wird auf die nächste TK verschoben.

Kandidaten für Nachwahl: Wird besprochen.

Aktion Danny, Joachim: Danny und Joachim sammeln die eingehenden Kandidatenvorschläge und stellen sie als PDF auf grundeinkommen.de ein.

Aktion Ralf: Die E-Mailweiterleitung von kandidaten@grundeinkommen.de an Danny und Joachim freischalten.

Benötigtes Material: wird besprochen.

Aktion Anna: Stimmkarten, Urne, Moderationskoffer, Packpapier, Kasse für Getränke organisieren.

Aktion Michael: Banner, Aufsteller und Material zur Mitgliederversammlung mitbringen.

TOP 9 – Mitwirkung am Kongress Soziale Zukunft (Michael)

Wird besprochen.

TOP 10 – Verschiedenes

a.    Status laufende Aktionen
Wird auf nächste TK verschoben.

b.    Email von Sebastian aus Berlin
Wird besprochen.

Aktion Ralf: Die Umbenennung in „Initiative Grundeinkommen Berlin“ in der Mitgliederliste und auf der Regionalinitiativen-Übersicht auf grundeinkommen.de aktualisieren.

Aktion Michael: Recherche über Änderungen bezüglich der Links zu den Regionalinitiativen prüfen und an Ralf und Ronald weitergeben.

Aktion Ralf: Zugang zu der Karte der Regionalinitiativen an Joachim weitergeben.

 

Beschlussvorlagen

BV 1 (Ronald) Mitveranstaltung und Unterstützung Bar-Camp Leipzig

Das Netzwerk Grundeinkommen unterstützt das Bar-Camp in Leipzig (Open Space, Veranstalter: Prof. Gerlind Groß/FES Sachsen/Leipzig) am 18. April 2020 zum Thema „Soziale Sicherung und ein menschenwürdiges Leben in der Zukunft“ (inkl. Grundeinkommen) durch die Teilnahme von Ronald Blaschke als Referent und 200 Euro brutto für die Durchführung der Veranstaltung (Bewerbung). Das Netzwerk wird offiziell als Mitveranstalter genannt. Ronald Blaschke ist für die Veranstalter Ansprechpartner.

BV 2 (Ralf) Fahrtkostenübernahme zum 2. EBI Kampagnentreffen in Hannover

Das Netzwerk Grundeinkommen übernimmt die Reisekosten von ca. 65 € brutto von Berlin Hannover Berlin für Ralf Engelke.

BV 3 (Christiane) Berechtigung Joachim, Einsicht auf die Konten zu nehmen

Joachim Winters wird für die beiden Girokonten des Netzwerks Grundeinkommen ein Einsichtsrecht eingeräumt.

Aktion Christiane: Christiane wird gebeten, mit der GLS Bank Verbindung aufzunehmen und die Vorgehensweise besprechen.

Aktion Christiane: Christiane lässt Joachim den Liquiditätsplan zukommen.

 

 

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <q cite=""> <strong> <pre> <ul> <ol> <li>