Videokonferenz des Netzwerkrats vom 13. Juni 2022

Netzwerkrat 29.06.2022 Druckversion

Teilnehmende: Michael Levedag, Anna Ortwein, Jörg Ackermann, Ronald Blaschke, Christiane Danowski, Ralf Engelke, Hardy Krampertz, Claudia Laux

Entschuldigt:

Protokoll: Anna Ortwein

Beginn: 20:22 Uhr
Ende: 21:14 Uhr

Tagesordnung

  1. Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO
  2. Bestätigung des Protokolls vom 30.5.2022
  3. Finanzstatus
  4. Mitunterzeichnung der zehn Thesen für eine sozialökologische Transformation (BV 2)
  5. Übernahme der Standgebühren für die Unterschriftensammlung am 18.6. in Nürnberg (BV 3)
  6. Absprachen zu den Ständen des NWR in Nürnberg und zur dortigen Abendveranstaltung
  7. Teilnahme an der Care-Klima-Werkstatt der Stiftung care for future vom 23.9. – 25.9. in Buchenbach
  8. Verschiedenes

 

Entscheidungen per Umlaufverfahren

Beschluss vom 9.6.22: BV 1 wird angenommen.

Beschluss vom 11.6.22: BV 4 wird angenommen.

 

TOP 1 – Beschlussfähigkeit und Festlegung der TO

Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt.

TOP 8. Omnibus Berlin und TOP 9. EBI werden aufgenommen. TOP 8 Verschiedenes wird zu TOP 10.

Mit diesen Änderungen wird die o.g. Tagesordnung angenommen.

TOP 2 – Bestätigung der Protokolle vom 30.5.2022

Das Protokoll vom 30.5.2022 wird bestätigt.

TOP 3 – Finanzstatus

Anna nennt den Stand der Vereinskonten.

TOP 4 – Mitunterzeichnung der zehn Thesen für eine sozialökologische Transformation

BV 2 wird angenommen.

Aktion Christiane: Christiane wird gebeten, die Zustimmung zur Unterzeichnung und das Netzwerk-Logo mit Namenszug zu übermitteln.

TOP 5 – Übernahme der Standgebühren für die Unterschriftensammlung am 18.6. in Nürnberg

BV 3 wird angenommen.

TOP 6 – Absprachen zu den Ständen des NWR in Nürnberg und zur dortigen Abendveranstaltung

Letzte Fragen zu den Ständen und zum Konzept der Abendveranstaltung werden besprochen.

TOP 7 – Teilnahme an der Care-Klima-Werkstatt der Stiftung care for future vom 23.9. – 25.9. in Buchenbach

Da sich der Termin mit der Netzwerkrat-Sitzung in Berlin überschneidet, wird eine Teilnahme von Elfriede Harth vorgeschlagen.

Aktion Christiane: Christiane wird gebeten, Elfriede Harth anzufragen, ob sie als Referentin für das Netzwerk Grundeinkommen an der Care-Klima-Werkstatt teilnehmen kann. Im Falle der Zusage werden die Reisekosten für Elfriede Harth übernommen. Eine spätere BV mit Höhe der Reisekosten folgt.

TOP 8 – Omnibus Berlin

Eine Teilnahme des Netzwerkrats ist aus terminlichen Gründen nicht möglich.

Aktion Ronald: Ronald wird gebeten, die Absage an Omnibus zu übermitteln.

TOP 9 – EBI

Der aktuelle Stand der Unterschriftenaktion wird besprochen.

Aktion Michael: Michael wird gebeten, die Dichterin J. H. bezüglich der Veröffentlichung ihres Gedichtes zur EBI-Aktion auf den Social Media-Kanälen des Netzwerks anzufragen.

 

Beschlussvorlagen

BV 1 (Ronald) Präsent für an der Abendveranstaltung am 18. Juni in Nürnberg teilnehmende Künstler*innen 

Die an der Abendveranstaltung des Netzwerks Grundeinkommen am 18. Juni 2022 in Nürnberg fünf bis sieben teilnehmenden Künstler*innen erhalten jeweils eine Tasse mit einem vollständigen Netzwerklogo (mit Namenszug oder Website) und Aufschrift “Kaffee ist mein Grundeinkommen” (ca. 16 Euro pro Tasse) sowie eine kleine Packung (250 g) bio und fair gehandelten Kaffee (ca. 6 Euro) als Geschenk. Die Gesamtkosten von ca. 110 Euro bis ca. 154 Euro brutto übernimmt das Netzwerk Grundeinkommen. Christiane übernimmt die Bestellung bzw. den Kauf der Geschenke.

BV 2 (Christiane) Mitunterzeichnung der zehn Thesen für eine sozialökologische Transformation

Das Netzwerk Grundeinkommen unterzeichnet die “Zehn Thesen zu einer sozialökologischen Transformation”, die von Christiane am 10.06.2022 übermittelt wurden.

BV 3 (Christiane) Übernahme der Standgebühren für die Unterschriftensammlung am 18.06. in Nürnberg

Das Netzwerk Grundeinkommen übernimmt die Standgebühren incl. Verwaltungsgebühr i.H.v. insgesamt 34,40 € brutto für zwei Infostände am 18.06.22, von 10 Uhr bis 12 Uhr, an der Lorenzkirche und in der Karolinenstr. 34 in Nürnberg. Die Genehmigungsbescheide liegen Christiane vor. An den Infoständen sollen Unterschriften für die EBI gesammelt werden.

BV 4 (Ronald) Mail an Christoph Butterwegge

Das von Ronald am 9. Juni 2022 vermailte Schreiben an Christoph Butterwegge wird vom Netzwerkrat bestätigt und von Anna über kontakt@grundeinkommen.de vermailt.

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>