Netzwerkrat

Auf der Mitgliederversammlung am 24. Februar 2019 wurden folgende Personen in den Netzwerkrat gewählt:

Jörg AckermannJörg Ackermann

  • geboren 1964 in Heilbronn/Neckar
  • aufgewachsen und wohnhaft in Bremen
  • als Verwaltungsbeamter in Bremen in der Kommunalverwaltung tätig
  • Mitglied bei Attac und engagiert bei der bundesweit aktiven Attac AG Genug für alle, die sich mit den Aspekten rund um das bedingungsloses Grundeinkommen beschäftigt
  • Im Jahre 2011 habe ich in Bremen eine regionale Gruppe „Genug für alle“ mitbegründet. Diese Gruppe organisiert, in Bremen jährlich im September, seit 2011, Veranstaltungen im Rahmen der Internationalen Woche des Grundeinkommens
  • 2013 Mitbegründung der Initiative bedingungsloses Grundeinkommen in der Bremischen Evangelischen Kirche
  • Arbeitsschwerpunkte im Netzwerkrat: Attac, evangelische Kirche, Vernetzungsarbeit

Weiterlesen >>

Kontakt: ackermann@grundeinkommen.de

Ronald BlaschkeRonald Blaschke

  • geboren und aufgewachsen in Dresden
  • Studium der Philosophie und Erziehungswissenschaften, Abschlüsse mit Diplom
  • berufliche Tätigkeit: wissenschaftlicher Mitarbeiter einer Bundestagsabgeordneten
  • Mitbegründer des Netzwerks Grundeinkommen, im Sprecherrat bzw. Netzwerkrat seit 2004 (mit Unterbrechungen)
  • engagiert in verschiedenen Bundesarbeitsgemeinschaften der Partei DIE LINKE und der unabhängigen Erwerbslosenbewegung; keine Parteimitgliedschaft
  • wissenschaftliche Arbeiten und Publikationen zum Thema Armut, Grundeinkommen, Wachstumskritik und Care-Arbeit/-Ökonomie
  • Arbeitsschwerpunkte im Netzwerk Grundeinkommen: Bündnisarbeit, Redaktion Website und Newsletter, Europäische Bürgerinitiative Grundeinkommen, Mitorganisation von Konferenzen und Events, Publikationen, wissenschaftliche Arbeit

Weiterlesen >>

Kontakt: blaschke@grundeinkommen.de, +49 177 8941473

Matthias BlöcherMatthias Bloecher

Seit etwa sieben Jahren habe ich das Glück, mich auch im Rahmen meiner Erwerbsarbeit mit dem Thema Grundeinkommen beschäftigen zu dürfen. Für mich stellt die Vision Bedingungsloses Grundeinkommen mehr als ein Modell zur Reformierung der sozialen Sicherungssysteme oder eine neue Verteidigungslinie im Kampf gegen die fortschreitenden Flexibilisierungs- und Individualisierungs­tendenzen dar. Es ist vielmehr eine greifbare Alternative zur vermeintlichen Alternativlosigkeit.

Weiterlesen >>

Kontakt: bloecher@grundeinkommen.de

Christiane Danowski

  • geboren 1969 in Meiningen (Thüringen)
  • Abitur 1988
  • Ausbildungen zur Wirtschaftskauffrau und zur Notargehilfin
  • 2003–2006 Studium der Immobilienwirtschaft
  • seit 2010 selbständige Immobilienverwalterin in Nürnberg
  • zwei erwachsene Kinder
  • geschieden und seit 14 Jahren in einer Partnerschaft

Weiterlesen >>

Kontakt: danowski@grundeinkommen.de

Ralf EngelkeRalf Engelke

Politisiert wurde ich bereits in meiner Kindheit durch unsere Armut in der Familie. Im Alltag habe ich konkret soziale Ausgrenzung aufgrund eines unzureichenden familiären Grundeinkommens erlebt.

Seit den 90er Jahren setze ich mich dafür ein, dass Menschen ohne entlohnte Erwerbstätigkeit gesellschaftlich sichtbar bleiben, sich vernetzen, kooperieren und sich gegen soziale Ungerechtigkeit zur Wehr setzen. Dabei war ich in unterschiedlichen Zusammenhängen aktiv und habe auch selber Erwerbsloseninitiativen gegründet.

Weiterlesen >>

Kontakt: engelke@grundeinkommen.de

Danny M. Hügelheim

  • 1985 geboren und aufgewachsen in Hessen
  • Mitglied im Netzwerk Grundeinkommen seit Mai 2016
  • aktives Mitglied in AG Bedingungsloses Grundeinkommen Kassel seit 2017
    (Verwaltung Facebookseite, E-Mail / Newsletter, Organisation von Veranstaltungen,
    Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung, u.v.m.)
  • „Bedingungsloses Grundeinkommen Nordhessen“ (Gründer und Initiator)
  • „Sei der Wandel, den du in der Welt sehen willst“ (Facebookseite)
  • aktiv für Gemeinwohl-Ökonomie Kassel
  • aktiv für Würdekompass-Initiative
  • Studium und Forschung im Bereich Philosophie und Soziologie
  • Relevante Veröffentlichungen und Arbeiten: FAQ – Fragen und Antworten zu einem Bedingungslosen Grundeinkommen; Die digitalisierte Gesellschaft – Mit einem bedingungslosen Grundeinkommen zur Revitalisierung der sozialen Marktwirtschaft; Essay: Privatisierung von Erwerbsarbeit in der Plattformökonomie
  • freier Unterstützer von: Transition Town Kassel, Queer-Szene Kassel, BUND, Open-Source, foodsharing, u.v.m.
  • Potenzielle Schwerpunkte im Netzwerk Grundeinkommen: Vernetzung, Online-Forum, BGE-Convention, Kommunikation, Konfliktmanagement und Barrierefreiheit, Social-Media, Wikipedia/BGE-Wiki, Digitalisierung und Grundeinkommen, FAQ – Fragen und Antworten, Argumentationstraining, Referentenliste

Weiterlesen >>

Kontakt: huegelheim@grundeinkommen.de

Claudia Laux

  • geboren am 08.06.1966 in Neuwied/Rhein
  • drei erwachsene Kinder
  • Finanzwirtin (seit 10´82)
  • ehrenamtliches Engagement seit mehr als 25 Jahren überwiegend im sozialen Bereich in Schulen, Kindergärten, Jugendpflege und Vereinen wie z.B. attac, campact (Funktionen über die Jahre: Vorsitzende, Geschäftsführerin, Sprecherin, Schatzmeisterin, Kassenprüferin, Präsidentin des Studierendenparlaments am RheinAhrCampus Remagen, Schulelternbeirätin, Bundesdelegierte für Landesarbeitsgemeinschaften Wirtschaft & Finanzen und Ökologie bei den Grünen in Rheinland-Pfalz und last but not least bin ich seit 2016 Mitglied im 4-köpfigen Koordinierungsteam des Grünen Netzwerk Grundeinkommen , dem ich als Mitglied bereits seit 2007 angehöre)

Weiterlesen >>

Kontakt: laux@grundeinkommen.de

Michael Levedag

  • 1958 geboren und aufgewachsen in Marl, verheiratet, stolzer Vater von 2 mittlerweile erwachsenen Kindern
  • nach dem Abitur Ausbildung zum Handelsassistent bei Karstadt
  • Berufliche Tätigkeit ca. 25 Jahre im zentralen Einkauf, u.a. Karstadt, REWE und OBI
  • Danach lange Zeit selbstständig, freiberuflich oder in eigenen Unternehmen
  • 2009 Eintritt in die Piratenpartei, seit August 2016 Mitglied der SPD
  • Stadtrat in Marl und Kreistagsmitglied im Kreistag Recklinghausen
  • Seit 2011 Mitglied der Initiative Bedingungsloses Grundeinkommen Recklinghausen
  • Im Mai 2018 Eröffnung der Facebook-Seite „Grundeinkommen in der SPD“
  • aktueller Wohnsitz: Marl, Kreis Recklinghausen

Weiterlesen >>

Kontakt: levedag@grundeinkommen.de

Joachim WintersJoachim Winters

  • 1957 geboren und aufgewachsen in Göttingen, vier erwachsene Kinder
  • nach dem Abitur Ausbildung zum Sparkassenkaufmann
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg (ohne Abschluss)
  • selbstständig, freiberuflich oder in eigenen Unternehmen tätig vorwiegend als kaufmännischer Leiter/Berater in verschiedenen Branchen (Zeitschriftenverlag, Finanzmakler, Zeichentrickfilm, Computerhandel, Forderungsmanagement, Logistik u.v.m.)
  • zuletzt Herausgeber eines Wochenblatts
  • langjähriger Vorsitzender des Internetvereins KaLi e.V.
  • Mitglied und Projektkoordinator beim Bündnis Grundeinkommen
  • aktueller Wohnsitz: Bilshausen im Eichsfeld (Landkreis Göttingen)

Weiterlesen >>

Kontakt: winters@grundeinkommen.de