Einladung zur Mitgliederversammlung am 23./24. Februar 2019 in Frankfurt/M.

Netzwerkrat 12.01.2019 Druckversion

Liebe Mitglieder des Netzwerks Grundeinkommen!

Der Netzwerkrat (NWR) lädt Sie herzlich zur Mitgliederversammlung (MV) des Netzwerks Grundeinkommen ein:

Samstag, 23. Februar 2019 von 12:30 Uhr bis 17:30 Uhr und
Sonntag, 24. Februar 2019 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

im Volkshaus Enkheim, Borsigallee 40, 60388 Frankfurt am Main

Als Tagesordnung und Ablauf schlagen wir vor:

Samstag

  • 12:30 Uhr: Ankommen, Kennenlernen, Infos für Neue
  • 13:00 Uhr: Eröffnung und kurze Vorstellungsrunde
  • 13:30 Uhr: Rechenschafts- und Finanzbericht des NWR
  • 14:00 Uhr: Aussprache zum Rechenschafts- und Finanzbericht
  • 14:30 Uhr: Pause
  • 15:00 Uhr: Aktivitäten des Netzwerks im Jahr 2019
  • 16:00 Uhr: Anträge
  • 17:30 Uhr: Ende Tag 1 der MV

19:30 bis 22:30 Uhr: Öffentliche Abendveranstaltung zum Thema „Grundeinkommen in Deutschland und in den armen Ländern der Welt“ mit Referaten von Simone Knapp (KASA), Manuel Schiffler (BGE-Ini Rhein-Main) und Werner Rätz (Attac) sowie World Café für alle.

Sonntag

  • 10:00 Uhr: Anträge
  • 11:30 Uhr: Neuwahl des Netzwerkrats
  • 13:00 Uhr: Ende der Mitgliederversammlung

Die Einladung mit der endgültigen Tagesordnung, den bis dahin eingegangenen Anträgen und allen weiteren Details erhalten Sie rechtzeitig vor der MV.

Anträge zur MV senden Sie bitte bis spätestens Samstag, den 9. Februar 2019, unter antraege@grundeinkommen.de an die Antragskommission. Später eingehende Anträge werden möglicherweise nicht berücksichtigt. Die eingegangenen Anträge werden auf unserer Antragsseite veröffentlicht.

Nach unseren Statuten kann die MV bis zu 12 Personen in den NWR wählen. Bitte überlegen Sie sich, ob Sie für den NWR kandidieren wollen oder jemanden kennen, dem Sie eine Kandidatur nahelegen möchten. Die Arbeit im Netzwerkrat ist interessant, vielseitig und verantwortungsvoll. Mit kaum einer anderen Tätigkeit können Sie mehr für die Verbreitung der Idee des Grundeinkommens tun, wenn Sie bereit sind, regelmäßig einige Stunden pro Woche dafür aufzubringen.

Kandidatinnen und Kandidaten für die NWR-Wahl werden gebeten, so bald wie möglich aussagekräftige Zeilen zu ihrer Person und den Aufgaben, die sie im NWR übernehmen könnten, sowie ein Foto an kandidaten@grundeinkommen.de zu schicken, damit wir sie auf unserer Kandidatenseite den Mitgliedern vorstellen können. Um eine ungefähre Vorstellung über die Aufgaben als Mitglied des NWR zu bekommen, werfen Sie am besten mal einen Blick auf die zur Zeit gültige Wer-macht-was-Seite des NWR.

Wir empfehlen Personen, Gruppen und Organisationen, die nicht in der Mitgliederliste verzeichnet sind, spätestens bis zum 2. Februar 2019 den Beitritt zum Netzwerk. Sie sind dann auf dieser MV stimmberechtigt. Jede Mitgliedsorganisation kann eine/n stimmberechtigte/n Delegierte/n zur MV entsenden.

Falls Sie Mitfahrgelegenheiten zur MV suchen oder bieten, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion auf der Webseite. In diesem Fall geben wir dort Ihre E-Mail-Adresse an.

Einen Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachten Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren.

Sie können diese HTML-Tags nutzen: <a href="" title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <q cite=""> <strong> <pre> <ul> <ol> <li>